Trang chủ Tin tức Thùng rác và nhà vệ sinh các nước NHÀ VỆ SINH CÔNG CỘNG CWC – A 310 B

NHÀ VỆ SINH CÔNG CỘNG CWC – A 310 B

24/03/2017

-Herrentoilette
– Damentoilette, speziell auch für Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit und Orientierung eingerichtet.
– technischer Raum – dient zum Betrieb und zur Instandhaltung der Toiletten.

  • Die Toiletten sind vollumfänglich behindertengerecht

·                 Unsere Toilettenkabinen erfüllen die allgemeinen technischen Anforderungen der VO Nr. 369/2001 GBl. des Ministeriums für innere Entwicklung vom 10. Oktober 2001. Diese Regelung sichert die Umsetzung von behindertengerechter Ausstattung von Gebäuden für Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit und Orientierung.

·                 Zusätzlich wurde hier ein sehr wichtiges und hilfreiches Schließsystem eingeführt, der sogenannte Euroschlüssel. In beinahe ganz Europa öffnet er Universalschlösser zu Toiletten oder auch Aufzügen. Mit einem einzigen Schlüssel können behinderte Menschen somit eine Toilette an einer Tankstelle in Österreich, einen Aufzug am Bahnhof in der Schweiz oder eine Klapprampe in der U-Bahn in Deutschland öffnen.

·                 In ganz Europa ist es dann möglich, mit einem Schlüssel etwa 6.700 Toiletten in Banken, an Raststätten oder Tankstellen zu öffnen. Mit Hilfe des Euroschlüssels können Menschen mit Behinderungen die Eingangstür unserer Anlage automatisch und damit ohne jegliche körperliche Anstrengung aufschließen. In der Kabine befindet sich ein Drücker, der die Tür nach der Nutzung der Toilette automatisch öffnet und sie nach dem Verlassen der Toilette auch wieder schließt.

·                 Selbstverständlich ist der Innenraum mit einer Alarmtaste für Notfälle ausgestattet.

  • Eine Toilettenzelle in spezieller Ausführung zum Schutz vor Beschädigungen

·                 Die kompakte Toilettenzelle besteht aus einem Stahlbetonskelett, welches direkt in der Fertigungsstätte des Herstellers in Einzelteilen produziert und zu einer selbsttragenden Einheit montiert wird. Die Fertigung erfolgt auf der Grundlage vorgeschriebener Produktions- und Montagemethoden.

·                 Diese Zelle ist entsprechend der Verordnung für schwach beheizte Objekte mit Wärmedämmung mit allen weiteren Komplettelementen ausgestattet. Die Elemente können nachträglich eingebaut werden.

·                 Die robuste Konstruktion der Toilettenzelle inklusive der Innenausstattung schützt vor bzw. erschwert Beschädigungen. Die Toilettensteuerelemente sind in einem getrennten, für die Benutzer unzugänglichen technischen Raum untergebracht.

  • Die beschädigungsresistenteste Zelle ist folgendermaßen ausgestattet:

·                 Eine spezielle rostfreie Tür, die das Eindringen von unbefugten Personen verhindert.

·                 Die einzelnen Ausstattungsgegenstände haben ein organisches Design, ihr Material ist aus Chromnickelstahl.

·                 Die Ausstattungsgegenstände sind in die Wand zum technischen Raum eingelassen und auf der Seite des technischen Raums befestigt, damit sie in den Benutzerräumen nicht demontiert werden können.

·                 Sämtliche Funktionen werden aus dem unzugänglichen technischen Raum gesteuert.

·                 Zur Unterscheidung der Zellen für weibliche oder männliche Nutzer dienen die international bekannten Piktogramme, die am oberen Teil der Tür angebracht sind und von der hinteren Türseite beleuchtet werden.

  • Alle Funktionen sind halb- und vollautomatisiert:

·                 Automatische Spülvorrichtung.

·                 Bodenheizung mit zentraler Steuerung.

·                 Ein Lichtsensor, der das Licht nach der Dämmerung in der ganzen Einrichtung automatisch ein- und ausschaltet.

·                 Die Zelle verfügt über ein automatisches Zeitschloss, welches die gesamte Einrichtung zu der gewünschten Uhrzeit öffnet bzw. schließt.

·                 Ein spezieller Toilettenpapierspender, in den bis zu vier Toilettenrollen hineinpassen. Sollte jemand das Toilettenpapier anzünden, verbrennt dank einer speziellen Vorrichtung nur die unterste Rolle.

·                 Automatische Seifenspender und Wasserhähne, die vom technischen Raum aus gesteuert werden, regeln den jeweiligen Verbrauch und tragen maßgeblich zu Einsparungen der Verbrauchsmaterialien bei.

·                 Die Toiletten sind vollumfänglich behindertengerecht. Unsere Toilettenkabinen erfüllen die Anforderungen der VO Nr. 369/2001 GBl. des Ministeriums für innere Entwicklung.

·                 Die Toiletten sind mit einem neuartigen Schließsystem ausgerüstet, dem sogenannten Euroschlüssel. Mit dem Euroschlüssel lassen sich die Eingangstüren automatisch öffnen.

 

TAG: nha ve sinh cong truong, nha ve sinh di dong, nha ve sinh cong cong, nha ve sinh luu dong,

Site Map | Giới thiệu | Liên hệ

© Copyright 2017 by nhavesinhdidong.com.vn. nha ve sinh di dong